Bookmark and Share


Facts und Vita von Hanspeter Eberle

portrait1-dr-hanspeter-eberle-zielgenau-hypnose-coach-eft-trainer-seminarHanspeter Eberle ist am 5. Dezember 1952 geboren und durchläuft die in der Schweiz üblichen Schulen. Seine Lehrer haben mal mehr und mal weniger Freude an ihm - und vor allem an seinen schulischen Leistungen. Statt stillzusitzen und brav zu lernen veranstaltet er viel lieber mit seinen Mitschülern das eine oder andere "seltsame Experiment". Dinge, die man heute im Reich des Mentaltrainings oder der Hypnose ganz selbstverständlich ansiedelt.

Nach einer Lehre im elektrotechnischen Bereich folgen Jahre der Wanderschaft und Weiterbildung. Bis hin zur Post, in deren technischem Dienst Hanspeter Eberle über zehn Jahre vorab als Techniker für Bildübertragung für das Schweizer Fernsehen steht.

Nach der Matura auf dem zweiten Bildungesweg gibt's einen mehrjährigen Abstecher in verschiedene Zeitungsverlage. Erst als Journalist und später als Chefredaktor und stellvertretender Verlagsleiter.
1990 wird ihm der Medienpreis des Fachverbandes Zivilschutz der Städte verliehen.

1991 legt Hanspeter Eberle die Prüfung zum Naturarzt (Heilpraktiker) bei der Naturärzte Vereinigung Schweiz (NVS) ab und studiert neben seiner Praxisarbeit und dem Unterrichten an der eigenen Massagefachschule berufsbegleitend zwei Jahre Medizin an der Uni Zürich.

Mehr und mehr verlagert sich nach dieser Zeit sein Tatigkeitsschwerpunkt in Richtung Coaching und Hypnotherapie.
So bildet sich Hanspeter Eberle zum NLP-Trainer der Society of NLP und zum Systemischen Hypnosetherapeuten weiter.
Seit 2004 arbeitet er immer wieder als Trainer bei einem grossen Seminaranbieter in Berlin und unterrichtet in der Schweiz Hypnotherapie in seiner eigenen Hypnose- Ausbildungsstätte in Küsnacht ZH.

Eine fundierte Coach-Ausbildung bei verschiedenen Trainern sowie eine Ausbildung in EFT, LAB-Profiling und vieles andere mehr geben ihm das Rüstzeug, flexibel und zielorientiert mit dem zu arbeiten, was seine Klientinnen und Klienten mitbringen.

Kurz vor Weihnachten 2009 beendet Hanspeter Eberle erfolgreich ein weiterführendes Studium und erwirbt den Grad eines Doctor of Clinical Hypnotherapy (D.C.H.) an der Calamus International University (UK) und der California University (USA) - beides private Bildungseinrichtungen.

Hanspeter Eberle hat eine Tochter und einen Sohn. In der Freizeit ist er oft mit seiner Partnerin auf Reisen. Auch Velofahren, Schwimmen und Hochseesegeln gehören zu seinen Lieblingsbeschäftigungen.

 



Ihnen gefällt Zielgenau?

Dann klicken Sie einfach auf "Gefällt mir" und "Google Plus 1" und empfehlen so diese Seite weiter.