Hanspeter Eberle

D.C.H. (Doctor of Clinical Hypnosis)
Heilpraktiker
NLP Trainer
Med. Masseur EFA
 
Jahrgang 1952
Vater von zwei erwachsenen Kindern

Sprachen: Schweizerdeutsch, Deutsch, Englisch, Französisch


Aus- und Weiterbildungen (Auszug)

Ausbildungen:

  • EMDR (Trauma und Angst Therapie) / PAPB Pocking, Andreas Zimmermann
  • NLP Practitioner, Master & Trainer / Society of NLP, Dr. Richard Bandler
  • Hypnose / Kikidan Berlin, Chris Mulzer
  • Grundstudium Humanmedizin / Universität Zürich
  • APM-Therapie (Akupunkturmassage nach Radloff) / Lehrinstitut Radloff Wienacht
  • Medizinischer Masseur mit eidg. Fachausweis / Trisana AG Wängi und andere

Weiterbildungen:

  • HypnoSlim / Sandra Blabl OMNI Hypnosis Training Center Switzerland
  • Ernährungsberatung und Ernährungsumstellung / Metabolic Balance, Isen
  • Certified Hypnotherapist / OMNI Hypnosis Training Center Switzerland
  • Systemische Hypnose / ISH (Institut für Systemische Hypnose), Bad Reichenhal
  • Klinische und Tiefenpsychologische Hypnosetherapie / div. Ausbildungstätten

Qualitätssicherung

Mitglied beim NGH (National Guild of Hypnotists), SVBM (Schweiz. Verband der Berufs-Masseure), SLRG (Schweiz. Lebensrettungs-Gesellschaft) und eingetragen im EMR (Erfahrungsmedizinisches Register)

 

Qualifikationsnachweise im Bereich Körpertherapie:

  • Eidg. Fähigkeitsausweis als medizinischer Masseur
  • Mitglied des Schweizerischen Verbandes der Berufsmasseure
  • Anerkannt durch das EMR
  • Praxisräume geprüft durch den SVBM

Lebenslauf

Ich bin am 5. Dezember 1952 geboren worden und habe die in der Schweiz üblichen Schulen durchlaufen. Meine Lehrer hatten mal mehr und mal weniger Freude an mir - und vor allem an meinen schulischen Leistungen. Statt stillzusitzen und brav zu lernen, machte ich viel lieber mit meinen Mitschülern das eine oder andere "seltsame Experiment". Dinge, die man heute im Reich des Mentaltrainings oder der Hypnose ganz selbstverständlich ansiedelt.


Nach einer Lehre im elektrotechnischen Bereich folgten Jahre der Wanderschaft und Weiterbildung. Bis hin zur PTT, in deren Radio- und Fernseh-Dienst ich über zehn Jahre unter anderem als Techniker für Bildübertragung für das Schweizer Fernsehen gestanden habe. Nach der Matura auf dem zweiten Bildungesweg gabs einen mehrjährigen Abstecher in verschiedene Zeitungsverlage. Erst als Journalist und später als Chefredaktor und stellvertretender Verlagsleiter.


1990 ist mir der Medienpreis des Fachverbandes "Zivilschutz der Städte" verliehen worden.


Anfangs der 90er Jahre des letzten Jahrhunderts krempelte ich mein Leben nochmals um und machte mich nach der entsprechenden Ausbildung erst einmal als medizinischer Masseur und APM-Therapeut selbständig.
1991 legte ich die Prüfung zum Naturarzt (Heilpraktiker) bei der Naturärzte Vereinigung Schweiz (NVS) ab und studierte neben meiner Praxisarbeit und dem Unterrichten an der eigenen Massagefachschule berufsbegleitend zwei Jahre Medizin an der Uni Zürich.


Mehr und mehr verlagerte sich nach dieser Zeit mein Tätigkeitsschwerpunkt in Richtung Coaching und Hypnose-Therapie.
So bildete ich mich zum NLP-Trainer der Society of NLP und zum Systemischen Hypnosetherapeuten weiter.


Von 2004 bis 2008 arbeitete ich immer wieder als Trainer bei Chris Mulzer - kikidan media - in Berlin und unterrichtete in der Schweiz Hypnotherapie in meiner eigenen Hypnose-Ausbildungsstätte in Küsnacht ZH.


Eine fundierte Coaching-Ausbildung bei verschiedenen Trainern sowie eine Ausbildung in EFT und vieles andere mehr geben mir das Rüstzeug, flexibel und zielorientiert mit dem zu arbeiten, was meine Klientinnen und Klienten mitbringen.


Kurz vor Weihnachten 2009 beendete ich erfolgreich ein Studium an der Calamus International University in London mit dem Grad eines Doctor of Clinical Hypnotherapy (D.C.H.). Während dem Studium entdeckte ich den amerikanischen Hypnotiseur Dave Elman - er ist seither mein grosses hypnotisches Vorbild.


Ich bin Vater einer Tochter und eines Sohnes, die beide erwachsen sind. In meiner Freizeit sind Biken, Schwimmen und Rettungsschwimmen sowie Hochseesegeln angesagt. Und natürlich Lesen, Lernen, Reisen ...